Freiwillige Hexen!

 

Nachdem unsere neuen Freiwilligen den ersten Monat gut bei uns gemeistert haben, gab es am Wochenende etwas Abwechslung.


Ein Seminartag am Hexenwasser in Söll (www.hexenwasser.at) - Idee, Konzeption: Matthias Schenk, Wiesbaden, Schloß Freudenberg (mehr...).

 

Schon gleich zu Beginn für einige Freiwillige auch ein kleines Abenteuer, das erste mal Seilbahn fahren.
Oben am Hexenwasser gab es dann einiges zu entdecken und zu erleben:

Nach einem leckeren Mittagessen auf der Alm wurde dann auch noch die "Hohe Salve" (1.828 m) erobert und das atemberaubende Panorama bestaunt. Bei schönem Wetter hatten wir eine super Aussicht auf die Hohen Tauern, die Zillertaler Alpen, auf den Wilden Kaiser, sogar der Großglockner und der Großvenediger waren zu sehen. Das Beobachten der Gleitschirmflieger beim Starten vom Gipfel war hier für manch einen ein ganz besonderes Highlight. Aber auch der Rest des Hexenwasser Geländes wurde noch erkundet und manch einer wurde beim Floss-Wettrennen etwas nass.

 

Danke an das Hexenwasser-Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 0