· 

12.Tag- Meis Armentreida nach Vilanova Arousa

Jakobsweg-Camino de Portugues

12 Tag - Meis Armetiera nach Vilanova Arousa


der heutige Tag startete nach einem„tiefen Abend“ sehr motiviert, sonnig ☀️ und ohne Frühstück 🍳

Wir gingen also los, und waren nach ca. 20 min. in einem alten Zauber- und Mühlenwaldweg. 

Wir schlenderten durch viele Farbspektren an einem Bach, an kleinen Wasserfällen vorbei- der Wald konstruierte durch die verschiedensten gebogenen Bäume und Äste, eigene Skulpturen. 

Die in dem Wald befindenden Steinruinen der alten Mühlen (33 in diesem Wald), versetzten einige von uns sofort in die alte Zeit zurück...  ja und wenn man genau hin spürte, konnte man auch die dort noch lebenden Energien wahrnehmen.. es war beeindruckend..

Nach dem wir den Wald 🌳verlassen mussten... (einige wollten dies nicht unbedingt😩) gingen gingen wir im strammen Schritt... 🏃‍♂️🏃‍♀️teilweise neben der Straße, neben dem Bach ... bis wir an eine kleine „Café- Bude“ kamen, wo wir uns dann zu einem ausgiebigen Frühstück 🍳 niederliessen. Die heutige 24 km Etappe benötigte eine kräftige Mahlzeit.

Gestärkt und voller Humor ( Muuuscheeln, Pfeiiiiile🤪) pilgerten wir an Dörfer, Weinplantagen und  an unseren besonderen Freunden  den ⛰⛰⛰ vorbei bzw. Überquerten diese auch 😳. So zog es sich einige Stunden dahin- bis wir von oben, unser Ziel, das Meer, die Küste erblickten. 

Die Stimmung in der Gruppe war zum Einem ausgelassen, zum Anderem mit  „ grantigem“ Blicken unterwegs.. die letzten Kilometer wurden als massiv anstrengend empfunden, so dass einiges noch an Motivation nötig war,

um noch anzukommen- durch dass wir uns entschieden hatten, den spirituellen Weg  zu nehmen, werden morgen ein paar Bew. den spirituellen Weg nach Patron gehen (28km) die anderen Bew. auf ein Boot 🚤 umsteigen. 

In Patron kommt dann die Gruppe  wieder zusammen.... 

So... nur noch 2 Tage, dann kommen wir in Santiago an... der Weg endet diesmal dort. Mal sehen was uns die 2 Tage noch an spirituellen Begegnungen bescheren.

In dem Sinne... Buen Camino

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Agnes St (Sonntag, 19 Mai 2019 12:56)

    .....DEN Wald hätte ich auch gerne gespürt�. ...
    Ihr schafft das! Und Boot/Schiff fahren ist auch sehr nett....
    Wünsche allen genug Elan für den Rest der Tour und kommt wieder gut heim�