· 

Jakobsweg 2022: Porto, wir kommen!

Zehn Hohenfrieder*innen haben sich heute Nacht auf den Weg gemacht, um den portugiesischen Jakobsweg zu beschreiten!Insgesamt 17 Tage lang erleben unsere Teilnehmer*innen des „Adventure Projektes“ verschiedene Landschaften, wie die majestätische Atlantikküste, grüne Hügel und idyllische Wälder. Der Fußmarsch beträgt rund 250 Kilometer, von Coimbra bis Porto. Die Gemeinschaft, die spezielle Verbindung mit der Natur und die Weiterentwicklung der Achtsamkeit eines jeden Einzelnen steht bei dieser besonderen Reise im Mittelpunkt. Wir werden Euch regelmäßig berichten, was unsere Abenteurer*innen erleben! Schaut doch auf unserem Hohenfried-Blog vorbei – wir freuen uns auf Euch! Allen Beschreiter*innen des Jakobsweges wünschen wir eine wunderbare und unvergessliche Zeit – Eure Hohenfrieder*innen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0