Aktuelle Besuchsregelung und Update zur Zugangskontrolle des Hohenfried e.V.

Sehr geehrte Eltern, Angehörige und gesetzliche Betreuer,

 

die schrittweise Lockerung der Corona-Maßnahmen bringt unter anderem die Aufhebung der Kontaktbeschränkungen mit sich. Für uns alle beginnt ein weiterer Schritt Richtung Normalität. Aus diesem Anlass wurden die eingeführten Schutz- und Hygienemaßnahmen des Hohenfried e.V. der aktuellen Situation angepasst. Wir informieren Sie im Folgenden darüber, wie wir künftig mit den Themen Aufenthalt zu Hause / Rückbringung nach Hohen-fried Besuche auf Hohenfried, und den Zugangskontrollen auf das Gelände umgehen wer-den.

 

Aufenthalte zu Hause / Rückbringung nach Hohenfried

 

• Bei der Anmeldung des Aufenthaltes ihrer/s Betreuten/Angehörigen zu Hause müssen Tag und Uhrzeit der Abholung und der Rückbringung den jeweiligen Mitarbeitenden der Wohngruppen bekannt gegeben werden. Verlängerungen des Aufenthaltes müssen frühzeitig (mindestens mit zweitägigem Vorlauf) in den Wohngruppen angemeldet werden, um die Logistik und einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können.

 

• Bereits beim Abholen Ihrer/s Betreuten/Angehörigen muss der Verhaltenskodex für Ab- und Anreisen ausgefüllt und den Mitarbeitenden der entsprechenden Wohngrup-pe übermittelt werden. Den Verhaltenskodex für Ab- und Anreisen haben wir Ihnen in diesem Schreiben beigefügt. 

 

• Beim Zurückbringen ihres/r Betreuten/Angehörigen sind der vereinbarte zeitliche Rah-men und unsere Schutz- und Hygienemaßnahmen einzuhalten. 

 

• Bitte halten Sie während des Aufenthaltes zu Hause und beim Zurückbringen ihrer/s Betreuten/Angehörigen unbedingt die bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen ein (gründliche Händehygiene, Nies- und Hustenetikette, Einhalten des Mindestabstandes und Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im öffentlichen Bereich).

 

 

Besuche auf Hohenfried

 

• Besuche durch Eltern, Angehörige und gesetzliche Betreuer sind ab sofort auf dem Hohenfried-Gelände in zwei ausgewiesenen Besuchs-Bereichen möglich. Diese Berei-che sind der Speisesaal im Haus Bernhard (für Erwachsene) und der ehemalige Spei-sesaal im Haupthaus (für Kinder- und Jugendbereich).

 

• Nach wie vor herrscht für alle externen Personen ein Betretungsverbot für die Betriebs- und Wohnteile Hohenfrieds. Dies umfasst die Wohngruppen, die Werk- und Förderstät-te, die Schule und das Bistro sowie die Verwaltung.

 

• Besuche müssen frühzeitig, mindestens mit zweitägigem Vorlauf, über die entspre-chenden Wohngruppen angemeldet und durch die Pandemiebeauftragte, Frau Astrid Kreuzer, oder deren Stellvertretung, Frau Stephanie Hoven, genehmigt werden. Nur wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, können wir den Besuch gestatten.

 

• Bitte beachten Sie während Ihrer Besuche unsere Schutz- und Hygienerichtlinien gemäß unserem Schutz- und Hygienekonzept.

 

• Hierzu ist der Verhaltenskodex für Externe zu unterzeichnen und dem jeweiligen Be-treuer der Wohngruppe auszuhändigen. Den Verhaltenskodex für Externe haben wir Ihnen in diesem Schreiben beigefügt.

 

Zugangskontrollen auf das Hohenfried-Gelände

 

• Ab Montag, 13. Juli 2020, werden die durch Corona bedingten Zugangskontrollen auf unser Gelände bis auf Weiteres aufgehoben. 

 

• Es gilt nach wie vor unser Hausrecht. Besuche müssen daher wie oben beschrieben angemeldet und durch die Pandemiebeauftragte, Frau Astrid Kreuzer, oder deren Stellvertretung, Frau Stephanie Hoven, genehmigt werden. Ein Betreten unseres Geländes ohne Termin ist untersagt!

 

• Halten Sie sich bitte an die bekannten Schutz- und Hygienemaßnahmen, die noch einmal auf dem Hinweisschild an unserer Auffahrt vermerkt sind.

 

Wir hoffen, mit unseren getroffenen Maßnahmen den Schutz aller Beteiligten maximal zu gewährleisten. Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an unsere Pandemiebeauftragte, Frau Astrid Kreuzer, unter der Telefonnummer 0151 / 14535671 oder an Frau Stephanie Hoven, Leiterin des Kinder- und Jugendbereiches unter der Telefonnummer 0151 /14535675 wenden. 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund und eine schöne Zeit wünschen Ihnen 

 

Ihre Vorstände des Hohenfried e.V.

Astrid Kreuzer,

Nikolaus Perlepes

 

Download
2020-07-10_Anschreiben_Gesetzliche_Betre
Adobe Acrobat Dokument 595.5 KB

Download
Verhaltenskodex für Ab- und Anreisen.pd
Adobe Acrobat Dokument 81.6 KB
Download
Verhaltenskodex auf Hohenfried (Externe)
Adobe Acrobat Dokument 60.2 KB


weitere aktuelle Infos erhalten Sie über unseren Blog und die Sozialen-Netzwerke