Das Angebot

Wir freuen uns über neue HOHENFRIEDer.

Hier geht es zum Anfrageformular für Neuaufnahmen



 Folgende Leistungsvereinbarungen bestehen:

Kinder - Jugendliche

46 Wohnplätze für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung, oder die von einer solchen bedroht sind. Dies betrifft vor allem Vorfälle postnataler Art wie, Missbrauch, Verwahrlosung, Gewalt oder Unfälle.

 

Aufnahme ab dem 3. Lebensjahr.

 

Leistungsvereinbarung: WT-KJ-G.

 

Kontakt

Norman Frenzke
Fachdienst Kinder- und Jugendbereich norman.frenzke@hohenfried.de

Tel.: +49(0)8651 7001-136

Erwachsene Menschen

176 Wohnplätze für Erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung (genetische Ursachen,

Geburtsvorgang, postnatale Ursachen wie Gewalt, Missbrauch, Unfälle usw.)

 

Aufnahme ab dem 18. Lebensjahr. Das Lebensumfeld in Hohenfried bietet Menschen jeden Lebensalters Lebensraum, so dass auch im Alter kein Ortswechsel notwendig ist.

 

Leistungsvereinbarung: W-E-G und WT-E-G

 

Kontakt

Astrid Kreuzer
Leitung Wohnen Erwachsene astrid.kreuzer@hohenfried.de

 

 

Tel.: +49(0)8651 7001-106



Arbeiten

120 Werkstattplätze in den Bereichen:

  • Grüner Bereich: Landwirtschaft / Gärtnerei / Garten-Landschaftsbau
  • Handwerk: Holz / Metall / Recycling / Wachsmanufaktur / Multifunktion
  • Genussfreuden: Bäckerei / Lebensmittelveredelung / Bistro / Hofladen / Café (Lederstubn in Berchtesgaden)
  • Hauswirtschaft und Service

Leistungsvereinbarung: T-E-WfbM

 

Kontakt

Büro Werkstätten WfbM
Olesja.Dieterle@Hohenfried.de

Tel.: +49(0)8651 7001-412

Förderstätte

 42 Plätze in 6 Gruppen.

 

Durchmischen mit WfbM-Plätzen in der Keramik oder Textilwerkstatt.

 

Leistungsvereinbarung: T-E-FS

 

Kontakt

Büro Werkstätten WfbM
Olesja.Dieterle@Hohenfried.de

Tel.: +49(0)8651 7001-412



Johannesschule

60 Plätze

Privates Förderzentrum mit Schwerpunkt geistige Entwicklung.

 

Kontakt

Peter Donegani
Schulleitung
peter.donegani@hohenfried.de

Tel.: +49(0)8651 7001-700

 

Berufsbildungsbereich (AZAV)

20 Plätze im Berufsbildungsbereich

Leistungsvereinbarung: mit der Arbeit-Agentur

 

Kontakt

Florian Resch

Leitung Berufsbildungsbereich und Bildungsbegleiter

florian.resch@hohenfried.de

Tel.: +49(0)8651/7001-440



Zusätzlich erbrachte Angebote

  • Naturheilverfahren. Reduzierung der Psychopharmaka. Entgiftungen.
  • Anwendung der Spagyrik nach Dr. Zimpel
  • Stärkung der Eigenkräfte im Sinne der Salutogenese.
  • Künstlerische Therapien: therapeutisches Malen, Plastizieren. Musiktherapie, Heileurythmie,
  • Massagen nach Pressel
  • Traumatherapeutisches Arbeiten. SE (Peter Levine)
  • tiergestützte Arbeit mit Lama und Pferd
    M.U.T. e.V. (www.initiative-mut.de)
  • Erlebnispädagogisches Angebot
  • Kultur: Musik, Schauspiel, Sprache - Zusammenarbeit mit Schauspielern und Regisseuren
  • Musik: verschiedene Chöre und Bands
  • Bildungsangebote
  • Programm für Menschen im Alter (gesundes Altern)