Der Adventskalender wird von HOHENFRIED e.V. und dem HOHENFRIEDer Hofladen organisiert und veranstaltet. Zur Teilnahme ist ein gültiger Facebook-Account erforderlich. Zu Facebook besteht jedoch keinerlei Verbindung. Teilnahmeschluss ist mit Ablauf des jeweils aktuellen Gewinnspieltages zwischen dem 1. und dem 24. Dezember 2016. Teilnehmen kann jeder. Personen unter 16 Jahren sowie Mitarbeiter von HOHENFRIED e.V., der Lederstubn in Berchtesgaden und dem HOHENFRIED Hofladen in Bayerisch Gmain sind von der Teilnahme ausgenommen. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung der Gewinne sind ausgeschlossen. Der Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen des HOHENFRIED e.V. beeinflusst die Gewinnchancen nicht. Die Teilnahme ist kostenlos und mit keinerlei Bestell- oder Kaufverpflichtung verbunden.

 

Durch das Abgeben seines Kommentares bestätigt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den Teilnahmebedingungen und seine Volljährigkeit. Zur Teilnahme ist es erforderlich, dass sämtliche gegenüber dem Veranstalter gemachten Angaben zur Person des Teilnehmers der Wahrheit entsprechen. Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, deren Richtigkeit zu überprüfen oder diesbezügliche Nachforschungen anzustellen. Der Teilnehmer verpflichtet sich, keine rechtswidrigen Inhalte in seinen Kommentaren zu posten. Er stellt den Veranstalter von sämtlichen Ansprüchen Dritter wegen eines über sein Facebook-Account auf der jeweiligen Facebook-Fanseite eingestellten rechtswidrigen Inhalts auf erstes Anfordern frei.

 

- Jeden Tag gilt es, eine Quiz-Frage zu beantworten. Die Quiz-Frage wird am jeweiligen Tag ab 16:00 als Facebook-Gewinnspiel-Beitrags veröffentlicht.

 

-Der Tagespreis wird ab 12:00 des jeweiligen Tages in Form eines Facebook-Beitrags bekanntgegeben.

 

-Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird am Folgetag per Facebook-Nachricht und einem Kommentar im Gewinnspiel-Beitrag auf Facebook benachrichtigt.

 

-Der bzw. die Gewinnerin werden aus den Teilnehmern, die den entsprechenden Facebook-Beitrag kommentiert haben, ausgewählt.

 

 

Einige Gewinne sind nur im HOHENFRIED Hofladen in Bayerisch Gmain oder in der Lederstubn in Berchtesgaden einzulösen; hierzu erhält der Gewinner bzw. die Gewinnerin per privater Facebook-Nachricht einen Gewinncode, der zur Einlösung des Gewinnes berechtigt. Wird der Gewinn nicht innerhalb einer Frist von 30 Tagen eingelöst, verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Eine Änderung des Einlöse-Ortes sowie des Gewinnes ist nicht möglich. Ist dem Gewinner bzw. der Gewinnerin eine Einlösung nicht möglich, besteht kein Anspruch auf Verlängerung dieser Frist.

 

Einige Gewinne werden per Brief bzw. in geeigneter Weise versandt. Um den Gewinn zu erhalten, teilt der Gewinner HOHENFRIED  e.V. spätestens innerhalb von 30 Tagen nach Ende des Gewinnspiels seine postalische Adresse per E-Mail mit unter: bestellung@hohenfried.de. Anderenfalls verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos.

 

Ein Versand von Gewinnen ist nur innerhalb von Deutschlands und Österreich möglich. Der Versand des Gewinns erfolgt frühestens 2 Wochen nach Bekanntgabe des Gewinners. Sollte aus irgendwelchen Gründen eine Lieferung der Gewinne unzumutbar sein, erhält der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz.

Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern bzw. die Auslosung ganz oder in Teilen aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn Umstände vorliegen, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Auslosung stören oder verhindern können, so etwa beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und / oder Hardware und / oder aus anderen technischen Gründen, die eine nicht nur unerhebliche Beeinträchtigung mit sich bringen. Dies gilt auch für den Fall, dass die Durchführung aus rechtlichen Gründen nicht nur unerheblich beeinträchtigt oder ausgeschlossen wird, sowie bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und / oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen. Sofern eine Unterbrechung oder Beendigung auf dem Verhalten eines Teilnehmers beruht, ist der Veranstalter berechtigt, von diesem Teilnehmer Ersatz des hierdurch entstehenden Schadens zu verlangen; weitergehende Ansprüche des Veranstalters bleiben unberührt. 

 

Die persönlichen Daten speichert und nutzt HOHENFRIED e.V. nur im Rahmen des Gewinnspiels. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten ist nicht Facebook, sondern HOHENFRIED e.V. , Hohenfriedstr. 26, D-83457 Bayerisch Gmain. Teilnehmer können gegenüber Facebook keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen.

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Es gilt deutsches Recht.