Fortbildung Haus Hohenfried für Fachkräfte in anthroposophisch-therapeutischen Einrichtungen

Ziel: Zertifikat "Sozialtherapeut auf anthroposophischer Grundlage"

durchgeführt vom Rudolf Steiner Seminar Breitenfurt und somit anerkannt vom Anthroposophic Council for Inclusive Social Development in der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum 

 

Umfang insgesamt: 460 Unterrichts Einheiten

 

Zuteilung der Unterrichtseinheiten und zeitliche Gliederung

 

14. –  18. September 2020

                               Einstiegswoche zum Thema Anthroposophische Menschenkunde

26. – 28. Oktober 2020

                               Die Lebens- und Sinnesprozesse des Menschen

1. – 3. Dezember 2020

                               Rhythmen im Menschen und in der Welt sowie deren Gestaltung

18. – 20. Januar 2021

                               Die Biografiekonferenz – persönliche Zukunftsplanung

8. – 11. März 2021

                               Der Heilpädagogische Kurs Rudolf Steiners

26. – 28. April 2021

                               Saluto Genese – Ansätze anthroposophischer Therapien

7. – 8. Juni 2021

                               Arbeit an den Praxisprojekten und der Abschlussaufführung

13. – 15. September 2021

                               Sozialgestaltung in anthroposophischen Einrichtungen

Februar 2021 – September 2021

                               Praxisforschung: Auswertung der eigenen Praxis

11. – 12. Oktober 2021

                               Abschluss und künstlerische Präsentation

 

Voraussetzung: Fachkraft in einer anthroposophisch-therapeutischen Einrichtung mit einer mindestens zweijährigen Praxis

 

Teilnehmer: mind. 12 Personen, max. 20 Personen

 

Kosten: Kurskosten 3.500,00 Euro / TN (Verpflegung inklusive)

                (Anzahlung 500,00 Euro /TN) nach Zahlungseingang ist Anmeldung verbindlich

 

Anmeldeschluss: 15.07.2020

 

Anmeldung & Fragen unter:  fortbildung@hohenfried.de