Wald-Waldorfkindergarten Hohenfried

Wir planen bei uns auf dem Gelände einem Wald-,Waldorfkindergarten mit 20 Plätzen zu eröffnen. Grundlage der  Pädagogik und der Erziehung richtet sich nach der den  Waldrofgrundsätzen und dem anthroposophischem Menschenbild.

 

Die Betreuung und Pädagogik soll wie bei Waldkindergärten üblich, im freien geschehen, hier steht ja bei uns genug Natur und Wald als Entwicklungs-, und Spielraum zur Verfügung.

 

Als Standort ist erstmal das Waldstück oberhalb des Sportplatzes angedacht. Genutzt werden soll aber das ganze Gelände, so wäre es z.B. möglich mit den Kindern im Frühjahr bei der Gärtnerei ein eigenes kleines Beet zu bewirtschaften. Als Schutzraum bei starkem Regen oder Kälte soll ein großer, voll ausgestatteter Holz-Rundwagen-Bauwagen mit Infrarotheizung, separatem Toilettenhäuschen und kleiner Küchenzeile usw. dienen. Als Ausweichraum bei Unwetter und Gewitter ein Seminarraum im Haus Stephanus zur Verfügung. Langfristig soll dann der Standort in der Nähe des Schaffelhofs bei unseren Tieren sein. 

 

Um den Bedarf einschätzen zu können, bitten wir die Interessierten uns eine unverbindlichen Voranmeldung mit dem folgendem Formular an Theresa.Brandner@Hohenfried.de zu senden. 

Alternativ per Post an:

 

Hohenfried e.V.
z.H. Teresa Brandner

Hohenfriedstr. 26

83457 Bayerisch Gmain

 

Download
Voranmeldung Wald-Waldorfkindergarten Hohenfried
Voranmeldebogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.3 KB